Registrierung MitgliederlisteZum KalenderSucheHäufig gestellte Fragen

Navigation
» Forum
» Portal

» Fotoalbum
» Unsere Girls
» Unsere Boys
» Unsere Gäste
» Unsere Gäste

» Bikerkalender
» Linkliste
» Anfahrt
» Impressum

Suche



  
K.d.a.S. - Klub der alten Säcke » Biker Stammtisch » Fotos von Ausfahrten, div. Events u. Stammtisch » 3.Juli 2022 Ausfahrt zum Hochkoglberg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
winnetou winnetou ist männlich
Administrator




Dabei seit: 19.04.2007
Beiträge: 383

Thema begonnen von winnetou

3.Juli 2022 Ausfahrt zum Hochkoglberg Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen





….liebe klubmitglieder, geschätzte freunde…..
eine ausfahrt jagd die andere, und genauso soll es ja bei einem
ernsthaft zu nehmenden bikerklub sein….
diesmal war der weg zum hochkoglberg angesagt. der treffpunkt,
wie immer, wenn es in diese richtug geht, die legendäre
kurvenbar. aus fahrtechnischen gründen wurde die abfahrt um
eine halbe stunde vorverlegt…..na ja, und dann nicht alle davon
in kenntniss gesetzt, was zur folge hatte, mia woarn scho fuart,
ois no einige eintrudlt san, und donn allanich gstondn san…..
peinlich…..sorry!



ein tankstopp ungefähr eine stunde nach der abfahrt – war nötig -
da dann laaaaaaange keine möglichkeit zum tanken war. warum?
weil unser roadcaptain „PRINZ CHARLES VON DER ROSENBURG“
eine strecke gewählt hat, wo keine tankmöglichkeiten gegeben
waren, deshalb…



zwischendurch muss man ja auch fallweise kurze pausen einlegen,
um verschiedenes zu erledigen, nicht nur nikotinnachschub, auch
abwasserversorgung ist wichtig…..



13,30h – endlich die ersehnte mittagsrast – in einer gegend, die
nicht schöner sein könnte. ein rundumblick, wie im märchen, einfach
sagenhaft. gutes essen, flottes service, perfekt.



auf der heimfahr mussten wir noch einmal einen tankstop einlegen,
da einige vom tankvolumen eher unterbesetzt sind. da kann man
dann auch no a bisserl was nachschieben, wie zum beispiel a eis….



nach dem überqueren der donaubrücke, mussten wir noch kurz
anhalten, um an schnöllen eiskaffee zu konsumieren. ausserdem
hatten wir absolut keinen stress, somit ist jede pause willkommen.



dort wo wir gestartet sind, war auch die tour zu ende – in der kurvenbar.
es war dann zwar nur noch der halbe haufen, aber was solls....
an oda zwa trangln, homma imma no obeglaaaaat.
eine feine ausfahrt mit 17 bikes…..die nächste ist auch schon geplant,
schauma, ob des weda passn wird…….

… FILMBEITRAG UND DIASHOW – wie immer, zur freien entnahme….

FÜR DEN FILM - KLICKE AUF DAS FOLGENDE BILD:


UND HIER GEHT’S ZU DEN BEITRAGS-BILDERN:




26.07.2022 08:35 winnetou ist offline Email an winnetou senden Homepage von winnetou Beiträge von winnetou suchen Nehmen Sie winnetou in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Code, Style & Templateanpassungen © 2004-2010 reini_44
DB: 1.449s | DB-Abfragen: 43 | Gesamt: 1.47s | PHP: 1.43% | SQL: 98.57%

Besucher gesamt : 1163278 «» Besucher heute : 752 «» Besucher gestern : 1038